Fragen und Antworten mit den Entwicklern - Frage einen Piraten-Tag #9

Wichtige Information zur Server Erreichbarkeit HIER KLICKEN

Ahoi Pfadfinder!


Wir sind zurück mit einer weiteren Ausgabe von Dev Q&A. Wir haben Infos zu PvE, Spielbalance und sogar ein paar Kosmetika in Arbeit. Vielen Dank an alle Pfadfinder, die Fragen im Discord eingereicht haben.


Das Atlas-Team ist bestrebt, so viel Transparenz wie möglich zu bieten, da wir das Gefühl haben, dass die Community auch ein Teil des Teams ist. Oft sind sie die lautesten unter den Mitgliedern und versorgen uns mit Feedback, Vorschlägen und sogar dem einen oder anderen Kompliment. Deshalb halten wir es für notwendig, mit der Community in allen Facetten offen zu sein. Wir hoffen, dass ihr uns auch weiterhin durch raue (und ruhige) See unterstützt.


Bis zum nächsten Mal bedanken wir uns für die Unterstützung und wünschen euch einen wolkenlosen Himmel, ruhige Gewässer und volle Segel, wo auch immer ihr hinsegelt.



Ohne weitere Umschweife, hier ist unser Q&A! In unserem Discord habt ihr die Chance, eure Fragen in der nächsten Q&A beantwortet zu bekommen.


Fragen und Antworten


Könnt ihr bestätigen, ob es noch ein Insel-Claiming-System geben wird oder wird es nach dem Wipe überall lawless sein?

Wir machen immer noch Updates für das Gebietsanspruchs-System und werden uns darauf konzentrieren. Das Insel-Claim-System wird wahrscheinlich auch nach dem Wipe bestehen bleiben, aber die Kartenänderungen sind noch nicht abgeschlossen, so dass sich das noch ändern kann. So oder so sollte das Inselanspruchs-System für private Server verfügbar sein.


Können wir ein paar Details über das Thema und die Vision erfahren?

Wir haben nicht vor, das Spiel zu überarbeiten. Wir planen, uns auf Dinge zu stützen, die wir haben, und sie mit neuen Inhalten zu verstärken. Es könnte also sein, dass man mehr Army of the Damned-Themen in der Welt sieht, oder Atlantis... Wir sprechen auch darüber, einige schmutzige industrielle Inhalte aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg einzuführen.


Wie werden sich kleine Unternehmen und Einzelspieler im Spiel behaupten können?

So wie sie es in der realen Welt tun. Ganz im Ernst. Große, riesige Unternehmen können nicht alles alleine machen, und sie können auch nicht alles auf einmal schützen. Wenn wir uns auf Wunder zubewegen, die von Unternehmen gebaut werden, wird es eine große Menge an Handel, Logistik und Krieg erfordern, um eines zu bauen. Das schafft Möglichkeiten für kleinere Gruppen, sich an den Rädern des Fortschritts zu beteiligen oder sich an Piraterieakten zu beteiligen, da große Mengen an Ressourcen auf dem Wasser transportiert werden müssen.


Wann können wir mit Balanceänderungen rechnen?

Balance-Änderungen finden kontinuierlich in kleinen Schritten statt. Wir haben keinen Fokus darauf, die Balance "richtig" hinzubekommen, weil so viele Dinge noch zum Spiel hinzugefügt werden. Wir wollen alle Änderungen einbringen, um ein besseres Verständnis für das große Ganze zu bekommen und werden dann zurückkommen und die Balance anpassen.


Können wir eine Art Roadmap bekommen, auch wenn sie einen Disclaimer enthält, dass sich die Pläne jederzeit ändern können?

Im Moment konzentrieren wir uns darauf, eine größere Veröffentlichung im Sommer vorzubereiten. Diese wird mehr Schiffe und einige der in einer anderen Frage angesprochenen Schiffsanpassungssysteme beinhalten. Darüber hinaus arbeiten wir an mehreren Karten, die verschiedene Teile der Welt miteinander verbinden, anstatt einer großen, einheitlichen Karte. Wir legen auch den Grundstein für Wunder, die Spieler in der Welt bauen können, indem wir ein allgemeines System schaffen, mit dem man Buffs für sein Unternehmen erhält, basierend auf den Gebäuden, die man gebaut hat. Die Inhalte, an denen wir arbeiten, werden diese Systeme im Allgemeinen unterstützen, während wir uns auf eine Welt zubewegen, in der Unternehmen mehr langfristige Ziele und Gründe haben, um ein bestimmtes Land zu ringen. Das deckt ziemlich genau die wichtigsten Dinge ab, an denen wir in den nächsten sechs Monaten bis zu einem Jahr arbeiten werden.


...wir alle wissen, dass der Fokus auf Pvp liegt, aber PVE-Spieler sind im Allgemeinen immer noch neugierig, was die langfristigen Gedanken und Ideen wirklich sind, während sich viele von ihnen im Allgemeinen an den Rand gedrängt und beiseite geschoben fühlen.

Wir konzentrieren uns darauf, Atlas zu einem der besten und einzigartigsten PvP-Spiele zu machen, die es gibt. Wir wollen in der Lage sein, PVE und Private Server zu unterstützen, damit auch andere Spieler das genießen können, was wir erschaffen. Einige unserer Änderungen verfolgen speziell PVP-Ziele und passen nicht gut zu PVE. Wir suchen nach Möglichkeiten, wie wir besser dafür sorgen können, dass PVP-Änderungen keine schlechten Erfahrungen in der PVE-Community hervorrufen, ohne dass wir viel Zeit darauf verwenden müssen, zwei unterschiedliche Spielstile zu unterstützen. In einigen Fällen bedeutet das, dass wir diese PVP-Systeme nicht auf PVE übertragen müssen. Es bedeutet auch, dass wir inoffiziellen Serverbesitzern bessere Werkzeuge an die Hand geben müssen, um zu entscheiden, wie sie ihre Welt konfigurieren wollen. Im Moment arbeiten wir an einem überarbeiteten Konfigurationssystem, mit dem wir dies mit weniger Unterbrechungen unseres Entwicklungszyklus tun können. Momentan sind viele Dinge hart programmiert, um unter bestimmten Bedingungen zu funktionieren.


Werden die neuen Anspruchstürme für PVE angepasst werden? Wird sich die Mechanik überhaupt ändern?

Wir würden gerne hören, was PVE-Spieler darüber denken. Die Unterbrechung durch das Hinzufügen der Claim-Türme war zwar schmerzhaft, weil sie zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Season stattfand, aber generell denken wir, dass es besser ist, wenn man ein Gebiet für sich beanspruchen kann und keine Zaunpfähle bauen muss, um zu verhindern, dass jemand anderes dort baut. Wir müssen noch einige Dinge klären, wie zum Beispiel die Verfallszeiten.


Gewicht Segel buff oder Änderungen, wann?

Alle Segel werden aktualisiert und es wird ein neues System geben, mit dem man die Werte in den Segelplänen ändern kann. Wann ist eine schwierigere Frage. Wir haben einige größere Projekte, die im Moment Priorität haben und nehmen uns eine Auszeit von einigen kleineren Dingen, an denen wir gearbeitet haben, um uns um andere Dinge zu kümmern, wie die Aktualisierung des Mod-Kits, die Überarbeitung der Konfigurationen, die Beseitigung vieler Bugs und die Erweiterung des Teams.


Welche Neuerungen hat das Team für das neue Claim-System, das wir auf den Lawless-Inseln testen?

Wir sind noch dabei zu sehen, wie sich die Meta durch die neuen Claims verändert, bevor wir Änderungen vornehmen. Langfristig planen wir, einige einzigartige Gebäude und Orte hinzuzufügen, die mit diesem System erobert werden müssen, um den Vorteil zu erhalten. Die Absicht ist, dass die Spieler strategische Punkte auf Inseln haben, die ihnen einen offensiven oder defensiven Vorteil verschaffen. Die Eroberung einer ganzen Insel könnte ein mehrtägiger Prozess sein, da man diese Orte einnehmen, seine eigenen Gebäude bauen und warten muss, bis die Vorteile eintreten.


Wann werdet ihr Nebenquests hinzufügen? Vielleicht solche, die den Spielern Gold, Beute und Erfahrungspunkte bringen? Andere als die Skilltree-Achievements/ Pve-Bosse?

In der Vergangenheit wurden dem Spiel einige MMORPG-Elemente hinzugefügt und wir haben entschieden, dass dies nicht die beste Verwendung unserer Zeit ist, da dies nicht zu der Art von Spiel passt. Atlas ist ein Sandbox-Survival-Spiel und wir sind voll und ganz damit beschäftigt, unsere Entwicklungsarbeit darauf zu verwenden, Werkzeuge für die Spieler zu entwickeln, mit denen sie ihre eigenen interessanten Abenteuer kreieren können.


Werdet ihr noch mehr Tames/Bosse erschaffen?

Mehr Zähmungen sind in Arbeit! Unser aktueller Fokus (innerhalb des Zähmungssystems) ist es, mehr bestehende Kreaturen zähmbar zu machen. Krokodile stehen als nächstes auf der Liste und werden bald verfügbar sein. Wir haben nicht vor, neue Bosse hinzuzufügen. Unsere aktuellen Bosskämpfe haben nicht gut funktioniert und konnten leicht ausgenutzt werden, also würden wir diese gerne verbessern, und letztendlich wollen wir uns eher auf die Geschichten der Spieler als auf PVE-Inhalte konzentrieren.


Wann werden wir weitere Informationen über das neue Schiffssystem und weitere Anpassungen zu sehen bekommen?

Wir nehmen laufend Balancing-Änderungen am neuen Schiffssystem vor und die in diesem Beitrag beschriebenen Anpassungsfeatures sind derzeit in Entwicklung. Das erste Anpassungsfeature wird bald veröffentlicht und wird es den Spielern ermöglichen, eine Vielzahl von Relingtypen herzustellen und zu tauschen. Zu den Relings, die mit dem Start dieses Features verfügbar sein werden, gehören Standard-Relings, Kanonen-Relings, Cargo Rack-Relings, Tauchaufsatz-Relings und Dinghy Hangar-Relings. Wir wissen, dass jeder die Möglichkeit liebt, seine Schiffe zu bemalen, und wir arbeiten auch daran, das neue Schiffssystem mit dem Farbsystem kompatibel zu machen.


Wird das aktuelle Schiffssystem auch in der nächsten Saison noch zum Bauen zur Verfügung stehen oder wird es nur diese neuen modularen Schiffe geben?

Es gibt keinen Plan, das ursprüngliche Schiffssystem zu entfernen. Das wäre nicht einmal eine Möglichkeit, bis das andere System vollständig implementiert ist. Wir möchten, dass die beiden Systeme nebeneinander existieren, es sei denn, es ändert sich etwas, das dies nicht mehr möglich macht. Das wirft einige Balance-Probleme auf, die wir irgendwann angehen müssen.


Wird es eine neue Karte geben?

Einige Änderungen am Kartenlayout werden mit dem Wipe kommen, um Tradewinds zu unterstützen. Später in diesem Jahr wird es eine viel größere Überarbeitung der Karte mit Portalen zu neuen Gebieten geben.


Gibt es einen Plan, eine Farmhaus-ähnliche Struktur hinzuzufügen, die auch gezähmte Kreaturen ernähren könnte? Oder die Möglichkeit gezähmte Kreaturen auf Wanderschaft zu schicken, um sich von wilden Beeren/Futter zu ernähren?

Wir würden gerne irgendwann eine Stallstruktur einführen, in der Spieler ihre gezähmten Kreaturen unterbringen können. Wir planen, ein ähnliches Modul für das neue Schiffssystem hinzuzufügen, das einen einfacheren Transport von Tames ermöglicht.


Wann werden wir kosmetische Hut-Mikrotransaktionen/Händler bekommen?

Wir planen derzeit nicht, Mikrotransaktionen für Kosmetika oder irgendetwas anderes hinzuzufügen. Die meisten unserer künstlerischen Bemühungen konzentrieren sich im Moment auf die Entwicklung neuer Schiffe, aber wir haben einen neuen Hut, der bald kommen wird!


348-anchor-png Finale Infos 348-anchor-png


Wir möchten noch einmal betonen, dass sich ATLAS noch im Early Access befindet, d.h. viele Dinge können und werden sich wahrscheinlich noch drastisch ändern - auch mitten in der Entwicklung. Alles, was hier besprochen wird, ist nur in dem Moment aktuell, in dem es gepostet wird. Features und Änderungen, die es letztendlich in den nächsten Patch schaffen, sowie der Zeitplan können sich von dem unterscheiden, was zuvor besprochen wurde.


Wie immer freuen wir uns über Vorschläge und Feedback aus der Community. Bitte lassen Sie uns diese zukommen! Vielen Dank für all Ihre Unterstützung!


388-wheel-png


Happy Sailing,



- ATLAS Crew





Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Übersetzungen von Patchnotes und Spielenews unterliegen dem Urheberrecht von https://gemuese-cluster.de und dürfen daher NUR mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

Comments