Gemüse-Cluster Stargate Projekt


Nächster Sprung in:

Days
Hours
Minutes
Seconds

Absolvierte Sprünge: 1

Einführung

Willkommen Überlebender beim Gemüse-Cluster Stargate Projekt.

Bereits vor vielen Jahren konnten wir die Systeme der ARKs entschlüsseln und feststellen, wie sie Funktionieren. Dies ermöglichte uns, zwischen den einzelnen ARKs hin und her zu reisen und anschließend auf die Erde zurückzukehren. Auf der Erde wurden wir auf eine VR-Simulation aufmerksam, welche uns anschließend auf ein Raumschiff brachte. Wir sind mit diesem Raumschiff auf den Weg zu einem fernen Planeten und werden diesen in einigen Monaten erreichen.


Auf unserer Reise, haben wir eine Datenbank voll mit Stargate-Adressen gefunden. Nachdem wir ein ausreichend Stabiles Wurmloch zu einer dieser Adressen aufgebaut hatten, ist im Transfer System der ARks eine neue ARK erschienen, die scheinbar vor sehr langer Zeit den Orbit der Erde verlassen hat. Wir probierten andere Adressen, welche sich in Reichweite zu unserer aktuellen Position befanden und das Ergebnis war immer dasselbe, eine ARK-Station. Die Datenbank enthielt außerdem eine Warnung, dass sich hinter den Adressen teilweise ungeahnte Gefahren und andere Dinge verbergen können.


Im Ramen des Gemüse-Cluster Stargates Projekts, haben Überlebende die nun Möglichkeit, diese ARKs zu bereisen und zu erkunden. Vielleicht finden die Expeditionsteams neue Gegenstände und Kreaturen, von denen wir eines Tages auch zu Hause Profitieren können. Wir bleiben ca. 30 Tage in Reichweite für den Aufbau eines Wurmlochs zu ARK-Station bevor wir weiterziehen.



Dieser Server führt am ersten Tag eines jeden Monats einen Wechsel der Karte durch. Dabei kommen ausschließlich Maps aus dem Steam Workshop zum Einsatz. Dieser Server soll dazu dienen, um Abwechslung und einen Blick in die vielen Mods und Maps die ARK bietet zu geben, ohne dass dies Auswirkungen auf den Hauptcluster hat. Die Mods auf diesem Server können von Monat zu Monat variieren und es besteht die Möglichkeit, Mods für den nächsten Zyklus vorzuschlagen. Am Ende eines Zyklus wird der Spielstand der Karte gespeichert, bis diese Karte im Rotationszyklus wieder an der reihe ist.

Server Details

  • Download von Kreaturen und Charakter aus dem Hauptcluster möglich.
  • Download von Items aus dem Hauptcluster NICHT möglich.
  • Upload von Items in das Hauptcluster NICHT möglich.
  • Upload Charakter zurück in das Hauptcluster möglich.
  • Upload von Kreaturen in das Hauptcluster nicht möglich.
    • Pro Spieler und Pro Rotationszyklus darf eine Kreatur in das Hauptcluster Transferiert werden
      • Bedingung: Die Kreatur muss ursprünglich auf dem Hauptcluster Gezähmt/Gezüchtet worden sein. Tier die auf einer Expedition Gezähmt/Gezüchtet wurden, verbleiben auf dem Server.
      • Bedingung: Die Kreatur muss sich zum Angegebenen Zeitpunkt in der angegebenen Sicherheitszone aufhalten.
    • Die Anfrage für den Rücktransfer muss VOR Ende des Rotationszyklus via Ticket erfolgen. Der Rücktransfer wird zum Ende des Rotationszyklus erfolgen.
  • Ein Rotationszyklus geht vom 1. jeden Monats 20 Uhr bis zum 1. des darauffolgenden Monats 00:00 Uhr
  • PvP Frei für alle / Offlineraid Schutz aktiviert.
  • Voting Store und HLN-A Shop sind auf dem Expeditionsserver nicht verfügbar.
  • Aufgrund Technischer Einschränkungen steht der DoDo Manager auf dem Expeditionsserver nicht zur Verfügung.
  • Max. Wild Dino Level 150.
  • Chat Anbindung zum Hauptcluster
  • Gemüse Cluster Self-Kick Tool verfügbar.
  • Erweitertes Transfer System für Schultertiere und die Befehle /up & /download sind auf dem Expeditionsserver nicht verfügbar.
  • TEK Stryder sind auf dem Expeditionsserver nicht reitbar.

Server FAQ

Was passiert, wenn man Char sich zum Zeitpunkt einer MAP Rotation auf dem Expeditionsserver befindet?

Alle Chars die sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Server befinden werden auf unseren ARENA Server Transferiert und Verlieren ihr Inventar.


Können wir zu einem späteren Zeitpunkt auf eine Karte zurück kehren, die Bereits auf dem Expeditionsserver war?

Ja, wir Speichern den aktuellen Spielstand, sodass diese Karte (sobald sie im Rotationszyklus wieder dran ist) weiter bespielt werden kann.


Ich habe ein Dino auf einer Karte vergessen, die nicht im aktuellen Rotationszyklus ist, kann ich für diesen Dinos einen Antrag auf Rücktransfer stellen?

Das ist erst wieder möglich, sobald die Karte erneut im Rotationszyklus ist.


Ich habe durch einen Fehler Items und Dinos verloren, gibt es dafür Ersatz?

Da es sich hierbei um inoffizielle Karten handelt, können wir bei Fehlen keinen Ersatz anbieten. Sollte es zu Verlusten durch ausfälle des Server gekommen sein, dann werden wir Items und Dinos ersetzten.

Sollte jemand Stuck sein und sich nicht befreien können, dann sind wir natürlich da und helfen.


Muss der Tribename, der gleiche wie auf den anderen Karten sein?

Nein. Auf dem Expeditionsserver ist es egal, mit wem du zusammen Einen Tribe gründest und wie dieser heißt. Verwende aber keinen Namen eines Tribes vom Hauptcluster ohne deren Zustimmung.