Atlas Patchnotes v104.51

  • Quelle: https://arkforum.de/thread/23948-atlas-patchnotes-v104-51/


    [Blocked Image: https://arkforum.de/bilder/atlaspatchnotesheader.png]


    [Blocked Image: https://arkforum.de/bilder/atlas_rls2.png]

    • 11.05.2019 5:45

    [Blocked Image: https://arkforum.de/bilder/atlas_fixes.png]

    • mit rechter oder mittlerer Maustaste kann man ein Granate "fallen lassen"
    • Granatenphysik wurde etwas gewichtiger, Schadensradius um 15% erhöht und Granatenexplosionen bewegen sich nun richtig mit Schiffen
    • Neben eine Punkle platzierte NPC's können jetzt nahkampfschaden bekommen
    • Problem mit Zyklopen Stoffstiefeln und Krakenhut behoben die nicht als Belohnung erhalten wurden
    • Höchstmengen bei voller Ausbeute von 60 auf 80 für Rinder und 100 auf 200 für Schafe
    • zwei Nahkampffehler behoben im Zusammenhang mit dem Blockieren:
      • Setzen von Traces auf Null anstelle von komplexen Kollisionsgruppen auf Clients, so dass Clients die Treffer richtig anzeigen.
      • Behebung falscher/unklarer Ordnungen für die Blockbestimmung, die dazu führten, dass Server einen Block nicht korrekt identifizieren und weiterleiten konnten, wenn der clientbasierte Block nicht erfolgreich war (z.B. in den Fällen, in denen der Client aufgrund der Kollisionsgruppe keinen Treffer landen konnte
    • Ballista und Katapult wurden mit einer "Ausschalt"Funktion versehen
    • Problem mit schwebenden Charaktere bei gezähmten Kreaturen auf denen man stehen kann (wie der Elefant) wurden korrigiert
    • Problem behoben, dass Spieler die sich in der Greifhakenanimation waren, sich immernoch in dieser befanden wenn sie auf gezähmten Kreaturen reiteten
    • Option hinzugefügt, um das Server-Infofenster des Pausenmenüs auszublenden

    [Blocked Image: https://arkforum.de/bilder/atlas_admins.png]

    • Serveroprion hinzugefügt, damit große Kanonen nicht nur auf snappunkten platziert werden können
      • Game.ini ShooterGameMode bDontRequireLargeCannonsToSnapOnShips=true

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen daher nur mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!


    Quelle: https://arkforum.de/thread/23948-atlas-patchnotes-v104-51/